Statistik und Informationen zu den Ausstellungen in Hannover und Umland

Aktuelle und endende Ausstellungen

Für Hannover und Umgebung sind bei KUNSTRADIUS aktuell 21 laufende oder kommende Ausstellungen eingetragen, davon enden eins in weniger als sieben Tagen. Wenn du zum Beispiel die Ausstellung "Ziad El Kilani - Malerei/Grafik" noch sehen möchtest, müsstest du dich beeilen: sie ist nur noch bis Sonntag, den 2. April geöffnet. Mehr Zeit kannst du dir mit dem Besuch der Ausstellung "Elementarteile - Grundbausteine des Sprengel Museum Hannover und seiner Kunst" lassen, sie ist noch über 39 Wochen bis zum Sonnabend, den 30. Dezember 2023 zu sehen.

Heute geöffnete Ausstellungen

Jetzt, am heutigen Donnerstag, den 30. März, um 13:52 Uhr sind insgesamt 17 Ausstellungen an zehn Ausstellungsorten geöffnet: Kunstverein Hannover, Museum für Photographie Braunschweig, Galerie Robert Drees, Marta Herford, Sprengel Museum Hannover, Städtische Galerie KUBUS, Kunstverein Wolfsburg, Bruchhof Café, Kestnergesellschaft und Kunstmuseum Wolfsburg.

Laufende Einzelausstellungen

Momentan laufen 13 Einzelausstellungen mit Kunstwerken jeweils von Ziad El Kilani, Zhanna Kadyrova, Morgaine Schäfer, Tobias Zielony, Gottfried Jäger, Siegfried Neuenhausen, Mercedes Wagner, Diango Hernández, Klára Hosnedlová, Diedrick Brackens, The Institute of Queer Ecology, Rodrigo Hernández, Glenn Brown.

Aktuelle Gruppenausstellungen

Von den acht aktuellen Gruppenausstellungen ist "Re-Inventing Piet - Mondrian und seine Folgen" die Ausstellung mit den meisten beteiligten Künstlerinnen und Künstlern. Dort sind Arbeiten folgender 100 Künstlerinnen und Künstlern zu sehen: Bas Jan Ader, Yaacov Agam, Claudia Angelmaier, Iván Argote, Amber Ambrose Aurèle, John Baldessari, Michael Barnaart van Bergen, Georg Baselitz, Max Bill, Anna & Bernhard Blume, John Bodin, Corrado Bonomi, KP Brehmer, Mark Brusse, Hal Busse, Philippe Calia, Miguel-Ángel Cárdenas, Lygia Clark, Corneille, Theo van Doesburg, César Domela, Jacob van Domselaer, Lajos d’Ebneth, Cornelis van Eesteren, Tim Eitel, Ndidi Emefiele, Ernest T., Erró, Cornelis van Eesteren, Sylvie Fleury, Simon Freund, Ryan Gander, General Idea, Isa Genzken, Torben Giehler, Fritz Glarner, Melissa Gordon, Torben Giehler, Jean Gorin, Camille Graeser, Joachim Grommek, Dieter Hacker, Ian Hamilton Finlay, Mary Heilmann, Gregor Hildebrandt, Alfred Hrdlicka, Vilmos Huszár, Remy Jungerman, Barbara Kasten, Hiroshi Kawano, Tadashi Kawamata, Hiroshi Kawano, Anselm Kiefer, Martin Kippenberger, Jakob Lena Knebl, Imi Knoebel, Krijn de Koning, Joseph Kosuth, Lee Krasner, Germaine Kruip, Louise Lawler, Bart van der Leck, Saul Leiter, Sherrie Levine, Erik van Lieshout, Cristina Lucas, Mathieu Mercier, Piet Mondrian, Jonathan Monk, Thomas Moor, François Morellet, Sarah Morris, Marlow Moss, Robert Motherwell, Simon Mullan, Hélio Oiticica, Dennis Oppenheim, Eduardo Paolozzi, Claudio Parmiggiani, A. R. Penck, Gerrit Rietveld, Peter Rozemeijer, Tom Sachs, Yves Saint Laurent, Jörg Sasse, Kurt Schwitters, Bongchull Shin, Kathryn Sowinski, Daniel Spoerri, Magnus von Stetten, Władysław Strzemiński, Grzegorz Sztwiertnia, Sophie Taeuber-Arp, Gerold Tagwerker, Timm Ulrichs, Bolesław Utkin, Lois Weinberger, Ben Willikens, Sebastian Winkler und Piet Zwart